09.06.2022

Vier Wege zu einer innovativen Unternehmenskultur Vier Erfolgsmodelle innovativer Unternehmenskultur - Erfahrungsberichte aus der Praxis

Wie verändert sich Unternehmenskultur? Können New Work Konzepte auf das produzierende Gewerbe übertragen werden? Brauchen wir wirklich keine festen Arbeitszeiten oder Arbeitsorte mehr? Brauchen wir Hierarchien des Wissens oder der Entscheidungsbefugnis? Wie können sich Unternehmen von Grund auf umgestalten und Mitarbeiter zu Mitgestaltern machen?

Digitalisierung, Corona und die Krisen um Rohstoffe oder Energie verändern die Rahmenbedingungen unternehmerischen Handelns ebenso wie der anhaltende Kampf um die besten Köpfe. Die Ansprüche der Arbeitnehmer an ein Unternehmen wandeln sich. Traditionell hierarchische Organisationen haben dabei häufig das Nachsehen gegenüber Unternehmen mit höheren Freiheitsgraden des Arbeitsplatzes. Was können Unternehmen mit der engen Taktung eines Produktionsbetriebs hiervon lernen oder gut informiert ihren eigenen Weg gehen?

Referenten:

Fabian Schünke – CTO Geschäftsführer, Fa. Herding GmbH Filtertechnik + Gründer von „Primat der Wertschöpfung“
Kristina Barth – Managing Director Human Resources, dc AG
Axel E. Hüttinger – Dipl.-Ing. univ.; Geschäftsführer Kurt Hüttinger GmbH & Co. KG
Tim Beier – Geschäftsführer BEARPAW GmbH


Moderation:

Prof. Dr. Antje Kick, Hochschule Coburg

 

INFOS:

09.06.2022 – 17:00-19:00 Uhr

Lucas Cranach Campus

Güterstraße 7, 96317 Kronach

Wir bitten um Anmeldung

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Innovationszentrum-Zentrum Region Kronach e.V. statt.

WERTE unterstützt Unternehmen beim Wissenstransfer und fördert die Entwicklung einer innovativen und kollaborativen Wirtschaft in der Region und in der globalen Welt. Wir setzen uns ein für einen Austausch zwischen Unternehmen sowie zwischen Hochschulen und Unternehmen, um zukunftsweisende Lösungen für Unternehmen zu realisieren.

Navigation