06.07.2022

Frauen in Führung - Role Models aus unterschiedlichen Branchen und ihre Erfolgsstorys


Noch immer gibt es nicht genug Frauen in Führungspositionen. Leitende Angestellte und Unternehmerinnen sind im Verhältnis zu ihrem männlichen Pendant in der Unterzahl. Und dass, obwohl seit Jahren gesagt wird, dass es mehr Frauen in Führung braucht und dementsprechende Maßnahmen auf den Weg gebracht wurden.

Warum also ist das so? Sind es allein die gesellschaftlichen Strukturen? Welches Mindset benötigt Frau, um erfolgreich zu führen? Wie können sie darin bestärkt werden, solche Verantwortung trotz Widerstände zu übernehmen? Und, wie lassen sich Familie und Beruf unter einen Hut bringen?

All diese Fragen und mehr möchten wir – das WERTE-Wir machen Wissenstransfer Projekt und der VDU, Landesverband Bayern Nord – am 06.07.2022 mit unseren fünf Referentinnen in Coburg diskutieren.

Dazu haben wir Frauen mit unterschiedlichen Hintergründen – Unternehmerinnen, leitende Angestellte und eine Vertreterin der Wissenschaft eingeladen.

Ziel ist es Frauen zu motivieren, ein Unternehmen zu leiten, eine Unternehmensnachfolge anzutreten, selbst zu gründen oder in eine führende Position zu gehen…lassen Sie sich auf diesem Weg ermutigen. Holen Sie sich Anregungen und nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Netzwerk zu erweitern.


Unsere Referentinnen für die Impulsreferate sind:

Simone Schiebold  - Geschäftsführende Gesellschafterin Flad&Flad Communication GmbH

Angela Püls - Leitende Innovationsmanagerin, Dechant Hoch- und Ingenieurbau GmbH

Dr. Elisabeth Müller - CEO, Laboklin - Labor für klinische Diagnostik GmbH & Co. KG

Tanja Birner - Senior Vice President Sense and Act, Siemens

Prof. Dr. Christiane Alberternst - Frauenbeauftrage, Hochschule Coburg


Moderation: Ellen Bambach, VDU, Landesverbandsvorsitzende Bayern Nord


INFOS:

06.07.2022 - 17:00-19:00 Uhr

Am Hofbräuhaus 1, Raum W2, 96450 Coburg

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Wir bitten um Anmeldung

Wir freuen uns auf einen lebhaften Austausch mit Ihnen und Grüßen sie bis dahin sehr herzlich.

Dr. Sarah Haase, Netzwerkmanagerin Projekt WERTE-Wir machen Wissenstransfer und Ellen Bambach, VDU, Landesverbandsvorsitzende Bayern Nord

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. statt.

WERTE unterstützt Unternehmen beim Wissenstransfer und fördert die Entwicklung einer innovativen und kollaborativen Wirtschaft in der Region und in der globalen Welt. Wir setzen uns ein für einen Austausch zwischen Unternehmen sowie zwischen Hochschulen und Unternehmen, um zukunftsweisende Lösungen für Unternehmen zu realisieren.

Navigation